Farbe

Der Farbeindruck ist ein wichtiges Kriterium für die Wahrnehmung von Objekten und Architekturen. Farbe weckt Emotionen, betont Formen und verleiht jedem Gebäude eine ganz individuelle Note.

Sie ist keine messbare physikalische Größe, sondern ein Sinneseindruck wie Geruch oder Geschmack. Aufgrund ihrer Symbol- und Signalwirkung, kann sie die verschiedensten Reaktionen auslösen und bestimmte Emotionen wecken. So assoziieren wir z.B. mit der Farbe Rot die Wärme des Feuers, mit Blau hingegen Kälte.

Mit der entsprechenden Farbgebung ist es uns möglich, ein Objekt „in völlig neuem Licht“ erscheinen zu lassen. Am Tag verleiht Sonnenlicht den Formen und Konturen einer Architektur ihr be- stimmendes Erscheinungsbild. Der Einsatz reflektierender oder lichtbrechender Baustoffe beeinflusst das Empfinden des Betrachters zusätzlich. Das wahre gestalterische und emotionale Spektrum wird erst durch farbiges Licht ausgeschöpft. Moderne Beleuchtung betont die Wirkung von Räumen und Objekten nicht nur, sondern erschließt vollkommen neue Perspektiven.

Trister grauer Beton kann sich mittels Farbe in eine natürlich lebendige Fläche verwandeln. Durch Modern Lighting wird die Intention eines Architekten, Designers oder Künstlers somit zu einer ganz persönlichen Handschrift. Energieeffiziente LED-Technologie bildet das gesamte sichtbare Spektrum farbigen Lichtes ab. Es lässt sich eine hohe Farbsättigung und homogene Lichtverteilung erreichen. Weißes Licht in den Abstufungen Warmweiß, Neutralweiß und Tageslichtweiß eröffnet sogar der funktionellen Beleuchtung neuartige Gestaltungsvarianten. Modern Lighting ist das perfekte Instrument für anspruchsvolle Baukünstler.