Sennheiser Audiobeam

Beim Audiobeam handelt es sich um ein spezielles Lautsprechersystem, das auf einer Ultraschalltechnologie basiert. Im Prinzip wird das Audiosignal ähnlich wie bei einem Mittelwellen-Radiosender mit einem Ultraschallsignal moduliert und dieses Mischsignal über 150 spezielle Piezo-Ultraschallwandler abgestrahlt. Der hörbare Schall entsteht erst in einiger Entfernung zum Audiobeam durch die Demodulation des Ultraschalls infolge des nichtlinearen Verhaltens der Luft. Man kann sich das so vorstellen, dass in der Ultraschallzone viele kleine virtuelle Lautsprecher entstehen. Die Länge der für die Schallentstehung wirksamen Ultraschallzone vor den Piezowandlern, die Sennheiser Ingenieure nennen sie Generationszone, bestimmt die untere Grenzfrequenz, die der Audiobeam wiedergeben kann.

Modulationsart wideband AM
Trägerfrequenzen 40 kHz
Audioeingang XLR-3F-Buchse, symmetrisch, galvan. getrennt
Schalldruckpegel bei 1kHz 75 dB ±5 dB
Spannung Schaltnetzteil 110 ? 240 V, 50 ? 60 Hz max..100 W

Abmessungen 264 x 82 x 320 mm
Gewicht 3.100 g

Kontakt >>