Referenzen 2013



Die Wittelsbacher am Rhein


GPT audio freut sich, die Reiss-Engelhorn-Museen erneut mit einem Audioguide- und Gruppenführungssystem unterstützen zu dürfen. Für die Besucher der Ausstellung "Die Wittelsbacher am Rhein" stehen 700 Audioguides sowie eine Kinderführung bereit. Mehrere Gruppenführungssysteme ergänzen das Angebot. Reiss-Engelhorn-Museen (Mannheim) „Die Wittelsbacher“ vom 08.09.2013 bis 02.03.2014. >mehr



Die Medici - Menschen, Macht, Leidenschaft


Für die Besucher der Ausstellung "Die Medici - Menschen, Macht und Leidenschaft" stellten wir 200 Audioguides in deutsch und englisch sowie eine Kinderführung bereit. Mehrere Gruppenführungssysteme ergänzten das Angebot in der Zeit Februar bis Juli 2013.



Faszination Schädel - Der Kult um den Kopf


Zuerst in den Reiss-Engelhorn-Museen, anschließend in Herne und nun in der Kunsthalle Leoben, die Ausstellung "Schädelkult". Auch hier betreuen wir die Wanderausstellungen mit unseren Audioguides um die Exponate lebendiger und magischer zu gestalten. Das Kinderhörspiel war wieder einmal ein tolles Erlebnis, nicht nur für die Kleinen!



Audioguide sorgt für spannendes Theatererlebnis


Der Theaterregisseur Bernhard Mikeska inszeniert ab dem 5. Dezember im Münchener Residenztheater das Stück EURYDICE:: NOIR DESIR. Wir freuen uns, dass wir diese ungewöhnliche Inszenierung des Regisseurs Mikeska zum wiederholten Mal mit unserem Audioguide unterstützen dürfen. Bei Bernhard Mikeska sind die Zuschauer mittendrin im Geschehen und mithilfe des Audioguides gelingt es, den Verlauf des Stückes in ganz verschiedene Richtungen zu lenken.

 

Neue Sonderausstellung im Musikinstrumentenmuseum Berlin

Am 7. Dezember startete die Sonderausstellung "Valve.Brass.Music - 200 Jahre Ventilblasinstrumente". Gezeigt werden erstmalig rund 150 historische und ­moderne Blechblasinstrumente vom Beginn des 19. bis hin zum 21. Jahrhundert. Die Ausstellung kann noch bis zum April 2014 besichtigt werden.

 

 

Reichstagskuppel Berlin

Die Reichstagskuppel, Anziehungspunkt von drei Millionen Touristen jährlich hat ein Audioführungssystem. Installiert wurde dieses im März 2009 in der Kuppel im Gebäude des deutschen Bundestages. Es wird zunächst in Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch angeboten. Fünf weitere Sprachen, eine Kinder- und eine behindertengerechte Führung sollen später hinzukommen. >>>

 

 

Frauenkirche Dresden

Wer sich mit der Geschichte und der Architektur der Frauenkirche vertraut machen möchte, bekommt gegen eine Leihgebühr einen kleinen "allwissenden" Begleiter gestellt: Der guidePORT-Audioguide erzählt auf Tastendruck vom Bau und der Zerstörung der Frauenkirche; beschreibt den Wiederaufbau, das Nebeneinander von neuer und historischer Bausubstanz und die Kunstwerke der Frauenkirche.