Referenzen 2014

Der Erste Weltkrieg im Spiegel expressiver Kunst


Noch bis zum 11. Januar 2015 ist die aktuelle Sonderausstellung zum 1. Weltkrieg in der Kunsthalle Jesuitenkirche in Aschaffenburg zu besichtigen. Eine Vielzahl von Künstlern hielten eigens gemachte Erfahrungen aus dieser Zeit fest, wie sie bis heute in ihrer Fülle kaum bekannt sind. Die Ausstellung wird durch Audiotexte an ausgewählten Exponaten unterstützt.

 

 


Michael Jackson Sonderausstellung

Zu Ehren des 5. Todestages von Michael Jackson eröffnete das rock´n´popp museum in Gronau eine Sonderausstelung zu Ehren des Poppstars. Die Besucher erwarten mehrere hundert Exponate aus der Privatsammlung von Chris Julian Dittmar, die weltweit zu den größten und wertvollsten Michael Jackson-Sammlungen zählt. Über den Audioguide erhält der Besucher zusätzliche Detailinformationen zu den Objekten. Die Sonderausstellung ist noch bis zum 21. September 2014 in Gronau zu besichtigen. Mehr >>



Kreismuseum Finsterwalde

Die Korrespondenzausstellung zur 1. Brandenburgischen Landesausstellung im Schloss Doberlug mit dem Titel "Paul Gerhardt - Leben, Lieder und Legenden" eröffnete am 17. Mai im Kreismuseum Finsterwalde. Der Audioguide wurde neben den bereits vorhandenen musikalischen Beispielen mit einer Audioführung erweitert. Weitere Besucherinformationen finden sie hier >>



OUT OF BOUNDS, GEHschichten eines Stadtteils

Das Theatre Fragile aus Berlin hat im Stadtteil Hohenloh in Detmold einen Audiowalk inszeniert, die Premiere fand am 07. Mai statt. Für Besucher die im Vorfeld nicht die Möglichkeit hatten ein App downzuloaden wo die einzelnen Stationen mit Sounds hinterlegt wurden stand ein Audioguide bereit. Weitere Termine und Informationen finden sie hier >>



1. Brandenburgische Landesausstellung


Im Mai wurde die erste Brandenburgische Landesausstellung im Schloss Dobelug in Doberlug-Kirchhain feierlich eröffnet. "Szenen einer Nachbarschaft" lautet der Untertitel der Ausstellung die Eigenart und Bedeutung der preußisch-sächsischen Beziehungen auf 800 Quadratmetern zeigt. Unser Audioguide dient den Gruppenführern zur Unterstützung und erläutert den Individualbesuchern ausgewählte Exponate etwas näher. Weitere Informationen >>



Erweiterung der Sprachkategorien in der Reichstagskuppel Berlin

Neben den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Portugiesisch, Niederländisch, Türkisch wurde am 21. Mai die elfte Sprache auf dem Audiogudie, nämlich Chinesich vorgestellt. Als weitere Kategorie ist ebenso ab sofort die "Leichter Sprache" auf dem Audiogudie verfügbar und hauptsächlich für Menschen mit geistiger Behinderung ein Vorteil bei einem Kuppelbesuch im Deutschen Bundestag.



Friedhofsgänge mit Schriftstellern

Tobias Wenzel interviewte Personen des öffentlichen Lebens zum Thema Tod, Friedhöfe und Abschied nehmen. Dabei herausgekommen ist eine einzigartige Sammlung die nun zusammen mit den Fotos der Interwievten im Museum für Sepulkralkultur in Kassel gezeigt wurde. Ab dem 26 September ist die Ausstellung ebenfalls in der Kunsthalle Rostock zu besichtigen.

 

 

Frauenkirche Dresden

Wer sich mit der Geschichte und der Architektur der Frauenkirche vertraut machen möchte, bekommt gegen eine Leihgebühr einen kleinen "allwissenden" Begleiter gestellt: Der guidePORT-Audioguide erzählt auf Tastendruck vom Bau und der Zerstörung der Frauenkirche; beschreibt den Wiederaufbau, das Nebeneinander von neuer und historischer Bausubstanz und die Kunstwerke der Frauenkirche.